Menü
Tertianum Residenz Konstanz

Theater in der Tertianum Residenz Konstanz: „Lampenfieber – jetzt mal in echt“ am 18. Juni

Vom 24.05.2024

Konstanz, im Mai 2024: Am 18. Juni nimmt Schauspieler Markus Veith die Gäste in der Tertianum Residenz Konstanz mit in die Welt des Theaters. In seinem Kabarett-Theaterstück „Lampenfieber – jetzt mal in echt“ erzählt Markus Veith über das skurril-verrückte Volk des Theaters. Externe Gäste sind zu diesem unterhaltsamen Solotheater herzlich willkommen. Beginn ist 15:30 Uhr. Ein Ticket kostet 8,– Euro. Es wird vorab um eine Anmeldung per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 07531/ 1285-0 gebeten.

Markus Veith ist freischaffender Schauspieler und Autor, hält regelmäßig Lesungen, produziert Hörbücher und Hörspiele und wurde mit mehreren Preisen und Nominierungen geehrt. In seinem Stück „Lampenfieber – jetzt mal in echt“ schlüpft er in die Rolle des Schauspielers, der sein Abendwerk getan hat. Nun sitzt er gemeinsam mit seinem Publikum in der Garderobe und plaudert aus dem Nähkästchen: Von den Splittern aus den Brettern, die die Welt bedeuten. Über Texthänger, Pleiten und Pannen, Schein und Sein und die großen Heldinnen und Helden seines Metiers: Heinz Rühmann, Marilyn Monroe, Gerd Fröbe, Zarah Leander, Peter Ustinov. Anekdotenreich und humorvoll, mit viel Liebe, Respekt und Bissigkeit zerlegt er das Show-Business, das ,like no business‘ ist.

In der Tertianum Seniorenresidenz Konstanz finden regelmäßig hochklassige Kulturveranstaltungen statt. Das Besondere: Es ist keine geschlossene Gesellschaft, sondern vielmehr ein öffentliches Veranstaltungsformat, zu dem alle Liebhaber guter kultureller Unterhaltung Tickets erwerben können. Die Theatervorführung am 18. Juni findet in entspannter Atmosphäre im Salon Reichenau der exklusiven Residenz an der Marktstätte in Konstanz statt. Mit etwa 100 Veranstaltungen im Jahre beweist die Tertianum Residenz immer wieder: Kultur verbindet Generationen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zuhause-im-tertianum.de